Wie und wo kann ich mein elektronisches Rezept einlösen?

Folgen

Zum Einlösen Ihres Rezepts stehen Ihnen drei Möglichkeiten zur Verfügung: 

 

Lösen Sie Ihr Rezept in einer lokalen Apotheke vor Ort ein.

Falls Sie Ihr Medikament in einer Apotheke vor Ort abholen möchten, können Sie in der TeleClinic App Ihre Wunsch-Apotheke auswählen und Adresse, Kontaktdaten und Öffnungszeiten sehen. Bevor Sie in die Apotheke gehen, empfehlen wir einen Anruf, um zu klären, ob die verordneten Medikamente vorrätig sind. Das kann Ihnen mehrere Gänge zur Apotheke ersparen.

Vor Ort zeigen Sie den Einlöse-Code auf dem Rezept, den Sie auch in der App finden. Das Apothekenpersonal scannt den Code und erhält so alle nötigen Informationen. 

Sie können ein elektronisches Kassenrezept ebenfalls einfach mit ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK) einlösen. Dazu müssen Sie ihre eGK in der Apotheke nur in das Kartenterminal stecken.

Für Medikamente, die über ein elektronisches Kassenrezept ausgestellt werden, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Es können gesetzliche Zuzahlungen in Höhe von maximal 10 Euro anfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums. 

 

Lassen Sie sich Ihr Medikament nach Hause schicken.

Wählen Sie dazu eine Versandapotheke Ihrer Wahl aus. In der TeleClinic App können Sie Ihr Rezept in einfachen Schritten herunterladen bzw. ein Bild davon speichern. Die meisten Versandapotheken bieten eine Upload-Funktion für E-Rezepte auf ihren Webseiten. 

Bitte beachten Sie die von der jeweiligen Versandapotheke angegebenen Lieferzeiten, regionale Beschränkungen und Stornierungsregelungen. 

Für Medikamente, die über ein elektronisches Kassenrezept ausgestellt werden, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Es können gesetzliche Zuzahlungen in Höhe von maximal 10 Euro anfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums. Sobald das Rezept von der Versandapotheke bearbeitet wird, kann es nicht mehr erneut eingelöst werden. 

 

Lassen Sie sich Ihr Medikament von einer Apotheke mit Botendienst nach Hause liefern.

Je nach Postleitzahl und Verfügbarkeit gibt es auch die Möglichkeit, Ihr Rezept bei einer Apotheke mit Botendienst einzulösen. Bestellen Sie bis zu einer bestimmten Uhrzeit (variiert je nach Apotheke), erhalten Sie Ihre Medikamente noch am selben Tag nach Hause geliefert. 

 

Für Medikamente, die über ein elektronisches Kassenrezept ausgestellt werden, übernimmt die Krankenkasse die Kosten. Es können gesetzliche Zuzahlungen in Höhe von maximal 10 Euro anfallen. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Bundesgesundheitsministeriums. Die Zahlungsabwicklung passiert ausschließlich mit der Apotheke/dem Boten.

Je nach Apotheke können Sie wählen zwischen: Bargeldzahlung bei Zustellung, Kartenzahlung bei Zustellung, Paypal, auf Rechnung oder Vorkasse.

Nachdem Sie Ihre Medikamente erhalten haben, kann das Rezept nicht erneut eingelöst werden.

Einlösen über die E-Rezept App der gematik

Sie können Ihr elektronisches Rezept natürlich auch über die E-Rezept App einlösen. Einen Link zur App der gematik finden Sie auch in der Rezeptansicht der TeleClinic App. 

Mehr Informationen erhalten Sie auch hier: https://www.das-e-rezept-fuer-deutschland.de/app

War dieser Beitrag hilfreich?
32 von 99 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.