Muss ich mit einem Arzt oder Ärztin sprechen oder reicht das Gespräch mit der med. Assistenz zur Ausstellung einer AU?

Folgen

Um eine digitale AU von uns ausgestellt zu bekommen, müssen Sie immer zunächst mit einem Arzt oder einer Ärztin gesprochen haben, denn dieser kann eine digitale AU durch uns nur dann ausstellen lassen, wenn zuvor eine telemedizinische Behandlung stattgefunden hat und der Arzt/die Ärztin sich auf diese Weise von Ihrem Gesundheitszustand ein Bild machen kann. Nur so kann der Arzt/die Ärztin  die Notwendigkeit und angemessene Länge der Arbeitsunfähigkeit bei Ihnen feststellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.