Welche Verordnungsmenge/Packungsgröße von Medikamenten kann ich bei TeleClinic ausstellen?

Folgen

Auf die Verordnung von für den Bedarf des Patienten üblichen und angepassten Mengen ist zu achten.

Eine individuelle Einschätzung über das Risiko von Verordnungen von Medikamenten mit Selbstschädigungspotential z.B. besonders im Bereich psychiatrischer Diagnosen ist  von jedem Arzt mit größtmöglicher Sorgfalt durchzuführen. 

Im Regelfall sind die vorgegebenen Einzelpackungsgrößen einzuhalten.

! Keinesfalls dürfen Medikamente verordnet werden, wenn der Verdacht oder die Möglichkeit auf missbräuchliche Anwendung oder Weiterverwendung besteht !

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.