Ich erreiche den Patienten nicht. Wie gehe ich vor?

Folgen

Der Arzt ist angehalten den Patienten zu Beginn des von ihm vorab mitgeteilten Konsultationstermins per Videocall zu kontaktieren.
Sollte der Patient nicht erreichbar sein müssen mindestens drei Kontaktversuche innerhalb von fünf Minuten erfolgen.
Ist kein Arzt-Patienten-Kontakt zustande gekommen darf auch keine Dokumentation des Arztes in der Akte erfolgen.

Die Dokumentation erfolgt über den Reiter “To-dos” → abschließen → nein → Patient wurde nicht erreicht → absenden. 

Sollte eine Videokonsultation technisch nicht möglich sein ist auch eine Telefonkonsultation über die TeleClinic-Plattform zulässig.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.