Wie regelt sich der ärztliche Bereitschaftsdienst in der Nacht bei TeleClinic?

Folgen

PatientInnen können über die TeleClinic rund um die Uhr ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Zu diesem Zwecke werden ÄrztInnen freiwillig für einen Nachtdienst eingeteilt. Dienstzeiten sind hier von 23 Uhr bis 7 Uhr des folgenden Tages.
Der/die diensthabende ÄrztIn soll sich vor Dienstantritt bei der TA über Chat anmelden und seine/ihre Kontaktdaten für die Nacht bestätigen.

Der/die diensthabende ÄrztIn ist verpflichtet alle Fälle, die die TAs ihnen zuweisen zu behandeln.

Eine Nichtbeachtung kann zum Ausschluss der Teilnahme vom Nachtdienst und ggf. auch vom gesamten Plattformbetrieb führen.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.