Asynchrone Treatments

Folgen

Für einige Behandlungen über TeleClinic ist ab sofort kein Arztgespräch mehr notwendig.

Der Patient füllt einen krankheitsfall-spezifischen Fragebogen aus und erhält im Anschluss ein eRezept.

Für folgende Behandlungen bietet TeleClinic "asynchrone Treatments" an: 

- Verhütungspille

- Errektionsstörung

- Haarausfall

 

Beispiel Verhütungspille

1. Patient loggt sich in die TeleClinic App und im Web ein.

2. Patient klickt auf "Verhütung".

3. Patient liest die relevanten Informationen und klickt auf "Weiter".

IMG_8185.PNG

4. Patient beantwortet Fragen zu medizinisch relevanten Faktoren und zum Arztgespräch und klickt auf "Weiter". 

IMG_8186.PNGIMG_8190.PNGIMG_8188.PNGIMG_8192.PNGIMG_8191.PNGIMG_8187.PNGIMG_8193.PNG

5. Anfrage wir verbindlich gebucht.

IMG_8195.PNG

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.