Wie genau wird bei der TeleClinic die ärztliche Sorgfaltspflicht eingehalten? 

Folgen

 

Nach dem Heilberufegesetz sowie der Berufsordnung des jeweiligen Bundeslandes sind Ärzte verpflichtet, ihren Beruf gewissenhaft auszuüben, dem ihnen im Zusammenhang mit dem Beruf entgegengebrachten Vertrauen zu entsprechen und dabei die erforderliche ärztliche Sorgfalt anzuwenden.

Der Arzt ist selbst verantwortlich zu entscheiden, ob er aufgrundlage der ihm vorliegenden Datenpunkte in der Lage ist über die Ferne eine Diagnose zu stellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.