Was ist bei Abgabe an die Patienten und Patientinnen zu berücksichtigen?

Folgen

Bei der Abgabe des Arzneimittels an die Patienten und Patientinnen können Sie das Rezept nach Abwicklung der Zahlung ausdrucken. Auf dem gedruckten Rezept kann die Abgabe dokumentiert werde. Danach können Sie das Rezept aushändigen, z. B. wenn die Patienten und Patientinnen das Rezept bei ihrer Versicherung einreichen möchten.

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.