Wie kann ich eine Änderung der Verschreibung laut Apothekenbetriebsordnung (§17 Abs. 5 ApBetrO) durchführen?

Folgen

Laut Apothekenbetriebsordnung ist bei einer Änderung des elektronischen Rezeptes das Gesamtdokument mit einer QES des Apothekers zu versehen. Eine QES durch die Apotheke ist erst mit Einführung der Telematikinfrastruktur zuverlässig möglich und damit ist eine Änderung der elektronischen Rezepte aktuell nicht möglich.

Wenn Sie eine Verordnung verändern müssen, nehmen Sie bitte über TeleClinic Kontakt mit dem Arzt auf, der das Rezept ausgestellt hat. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf dem Rezept. Sie erreichen die TeleClinic telefonisch unter 089 143 777 390 oder per E-Mail an [email protected].

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.