Wer verordnet Rezepte über TeleClinic?

Folgen

Zugelassene Privat- und KassenärztInnen verordnen Privatrezepte über TeleClinic. Vor der Rezeptausstellung werden die PatientInnen von den ÄrztInnen individuell und umfassend, telemedizinisch untersucht. Ein Rezept wird nur ausgestellt, wenn im Rahmen der ärztlichen Untersuchung eine medizinische Indikation für das betreffende Arzneimittel festgestellt wird. Liegt keine Indikation für eine medikamentöse Behandlung vor, sind die Angaben der PatientInnen im Rahmen der Anamnese implausibel oder ist die Behandlung aus Sicht der ÄrztInnen aus sonstigen Gründen medizinisch nicht vertretbar, lehnen die ÄrztInnen eine Behandlung und insbesondere eine Arzneimittelverschreibung ab.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.